6 Goldene Kreditregeln: So wird es ein günstiger Kredit

Günstiger Kredit Goldene Kreditregeln

Günstiger Kredit dank Goldener Kreditregeln. Foto: istock/monkeybusinessimages

Einen Kredit aufnehmen – das sollte gut überlegt sein! Es muss am Besten ein günstiger Kredit sein, der schnell auf dem Konto ist. Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen, was vor einer Kreditaufnahme zu beachten ist, sollten Sie unsere 6 Goldenen Kreditregeln lesen.

Der wichtigste Tipp kommt jedoch schon hier: Vergleichen ist das A und O vor einer Kreditaufnahme! Stellen sie die Kreditoptionen gegenüber, vergleichen Sie die Konditionen und finden Sie so Ihren passenden Kredit. Generell gilt: Online-Banken haben niedrigere Zinssätze, da sie kein eigenes Filialnetz mit den zugehörigen Mitarbeitern unterhalten.

 

Kreditregel Nummer 1: Kreditvergleich für den günstigsten Kredit

Neben traditionellen Banken gibt es laufend mehr Kreditanbieter, vor allem online. Deshalb noch einmal die wichtigste und deshalb erste Kreditregel: Stellen Sie die vielen Anbieter gegenüber, um einen Überblick zu erhalten und sie direkt vergleichen zu können. Ein günstiger Kredit findet sich nur auf diese Weise. Schauen Sie zum Beispiel in die Tabellen auf Minikredit-Anbieter.de, um einen schnellen Überblick zu erhalten. Nutzen Sie auch den Kreditrechner, der Ihnen innerhalb kürzester Zeit mehrere Alternativen hinsichtlich Kreditsumme und Laufzeit vorschlägt. Geben Sie einfach ein, was Sie sich vorstellen – so erhalten Sie einen passenden Überblick über mögliche Kreditbedingungen.

Kreditvergleich auf einen Blick

AnbieterKreditsumme für NeukundenKreditsumme für BestandskundenZum Kredit

100 - 600 Euro100 - 1.500 Euro Zum Anbieter

100 - 500 Euro100 - 3.000 Euro Zum Anbieter

50 - 1.000 Euro50 - 1.500 Euro Zum Anbieter

Rahmenkredit bis 1.500 EuroBis 1.500 Euro Zum Anbieter

2.500 bis 100.000 Euro, gute Bonität vorausgesetzt2.500 bis 100.000 Euro Zum Anbieter

1.000 bis 25.000 Euro,
gute Bonität und N26-Kontoeröffnung vorausgesetzt
1.000 bis 25.000 Euro Zum Anbieter

500 bis 50.000 Euro,
Fidor-Kontoeröffnung vorausgesetzt
500 bis 50.000 Euro Zum Anbieter

Beachten Sie: Ein günstiger Kredit kann Ihre Finanzierungskosten deutlich reduzieren. Daher sind die Zinsen einer der wichtigsten Aspekte eines Kredites. An dieser Stelle unterscheiden sich die Angebote einzelner Banken mitunter gravierend. Ein Spartipp an dieser Stelle: Nutzen Sie den Kreditvergleich auch, um einen bestehenden, teuren Kredit abzulösen. Ein solcher Umschuldungskredit kann Sie dabei unterstützen, jede Menge Geld zu sparen. Lösen Sie auf diese Weise einen laufenden Kredit mit hoher Zinsbelastung ab – schon ist er ein günstiger Kredit!

Ein Tipp noch am Rande: Auch wenn der Bankberater noch so nett ist – leihen Sie nur so viel Geld, wie Sie wirklich benötigen. Denn auf jeden Euro zu viel müssen Sie später Zinsen zahlen!

Kreditregel Nummer 2: Beste Konditionen durch passende Kreditart

Leider entscheiden viele Kreditnehmer sich für die falsche Kreditart. Tappen Sie nicht in diese Falle, indem Sie sich gründlich informieren. Wählen Sie die passende Kreditart entsprechend dem Finanzierungszweck. Denn es gibt inzwischen für fast jeden Zweck die passende Kreditart. Wofür brauchen Sie das Geld? Möchten Sie ein neues Auto kaufen oder eine Immobilie finanzieren? Für diese größeren Anschaffungen ist in jedem Fall ein Ratenkredit angemessen. Für beide Zwecke erhalten Sie wesentlich bessere Zinskonditionen als für einen nicht zweckgebundenen Konsumentenkredit – ganz einfach, weil sowohl das Fahrzeug als auch die Immobilie für die Bank Sicherheiten darstellen. Damit sinkt das Ausfallrisiko für die Bank erheblich. Aus diesem Grund erhalten Verbraucher für diese Kreditzwecke in der Regel besonders günstige Konditionen. Deshalb gilt: Wählen Sie ein Darlehen, das zum Finanzierungszweck passt!

Verschiedene Ratenkredite im Vergleich

AnbieterKreditsummeLaufzeitZum Anbieter

2.500-3.000 Euro12-84 Monate Zum Anbieter

1.000-60.000 Eurobis 96 Monate Zum Anbieter

bis zu 50.000 Euronach Vereinbarung Zum Anbieter

500 - 100.000 Euronach Vereinbarung Zum Anbieter

1.000 - 25.000 Euro12-84 Monate Zum Anbieter

1.500 - 65.000 Euro12-96 Monate Zum Anbieter

500 - 50.000 Euro12-120 Monate Zum Anbieter

Bei einem Kreditvergleich können Sie den Verwendungszweck in der Suchmaske eingeben. So ist ein günstiger Kredit viel einfacher möglich, als wenn Sie nach einem Kredit ohne Verwendungszweck suchen. Ein besonderer Spartipp gilt dem Autokauf: Indem Sie direkt beim Autohändler Ihre zinsgünstige Finanzierung abschließen, werden Sie damit zum Barzahler. Dieser Status beschert Ihnen zusätzlich einen ansehnlichen Rabatt beim Autokauf. Deshalb ist die Regel zum passenden Kredit eine sehr wichtige!

Kreditregel Nummer 3: Der effektive Jahreszins zählt!

Bei den Kreditkonditionen sollten Sie vor allem den effektiven Jahreszins beachten! Denn nur dieser Wert gibt an, wie viel der gesamte Kredit kostet – so erfahren Sie, welche Summe Sie insgesamt zurückzahlen müssen. Der effektive Jahreszins bildet nämlich auch eventuell anfallende weitere Gebühren ab. Deshalb gilt: Achten Sie bei ihrem Kreditvergleich nicht nur auf den Nominalzins! Ein weiterer Hinweis an dieser Stelle: Die meisten Onlinebanken und Direktbanken erheben keine Abschlussgebühren oder ähnliches – ein günstiger Kredit ist bei Ihnen üblicherweise möglich.

Was ist der Nominalzins eigentlich? Er ist der reine Zinssatz und beinhaltet keine weiteren Kosten, die der effektive Jahreszins beinhaltet. Der effektive Jahreszins ist deshalb immer höher als der Nominalzins. Ihr Kreditvergleich muss deshalb unbedingt den effektiven Jahreszins als Maßstab anlegen – ein maximal günstiger Kredit ist so schnell identifiziert. Wenn Sie einen Kredit ansehen, der bonitätsabhängig ist, sehen Sie im Kreditvergleich sofort den minimalen und den maximalen Zinssatz – in dieser Bandbreite bewegt sich der effektive Jahreszins je nach Kreditwürdigkeit des Kunden. Die Zinshöhe wird allerdings nicht nur durch die Bonität beeinflusst. Weitere Faktoren sind das derzeit geltende Zinsniveau, die Kreditsumme, Kreditart, Laufzeit, vorhandene Sicherheiten und die Zinsbindungsfrist.

Kreditregel Nummer 4: Ein günstiger Kredit verlangt keine Bearbeitungsgebühren

Ein Fehler vieler Verbraucher: Sie konzentrieren sich ausschließlich auf die Zinsen. Natürlich ist es wichtig, Kreditangebote im ersten Schritt anhand des effektiven Jahreszins zu vergleichen. Doch das sind leider in einigen Fällen nicht die einzigen Kosten. Deshalb besagt die vierte Kreditregel: Achten sie darauf, ob für den jeweiligen Kredit weitere Gebühren verlangt werden! Dies sollte idealerweise nicht der Fall sein. Zum Glück haben inzwischen mehrere Gerichtsurteile entschieden, dass Banken für Konsumentenkredite keine Gebühren mehr berechnen dürfen. Deshalb können Verbraucher jetzt Kreditangebote wesentlich einfacher miteinander vergleichen. Dennoch gilt: Es muss noch lange kein günstiger Kredit sein, wenn zusätzliche Gebühren wegfallen. Denn Banken versuchen, sich ihr Einkommen durch das Aufschlagen zusätzlicher Prozente auf den Zinssatz zu sichern – durch die höheren Zinsen kann ein Kredit schnell teuer und unattraktiv werden.

Kreditregel Nummer 5: Beachten Sie die Rückzahlungskonditionen – Sondertilgungen müssen drin sein

Ein auf den ersten Blick günstiger Kredit ist nicht immer die beste Wahl, wenn die Rückzahlunsgmodalitäten nicht passen. Denn ein guter und günstiger Kredit bietet mehr als niedrige monatliche Raten: Er beinhaltet die Möglichkeit, kostenlose Sondertilgungen zu leisten. Es muss Ihnen zudem möglich sein, den Kredit bereits vorab zurückzuzahlen. Denn so können Sie, zum Beispiel im Fall eines unerwarteten Geldsegens, Ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen und so eine große Belastung los sein.

Mini- und Onlinekredite auf einen Blick

AnbieterVoraussetzungenZum Anbieter

Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland oder Österreich
Zum Anbieter
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Deutsche Handynummer
Zum Anbieter

Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Mindesteinkommen 700 €
Zum Anbieter

Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Zum Anbieter

Der Hintergrund ist: Banken dürfen aufgrund einer Gesetzesänderung aus dem Jahr 2010 bei einer Volltilgung nur noch maximal ein Prozent der Restschuld verlangen, wenn das Darlehen noch mindestens zwölf Monate läuft. Damit wollen sie ihren Verlust durch den Zinsausfall ausgleichen. Doch auch für eine Volltilgung gibt es bessere Konditionen: Immer mehr Banken bieten mittlerweile kostenfreie Sondertilgungen an.

Sind im Kreditvertrag keine Sondertilgungen zulässig, müssen Sie die Zinszahlungen wie vorgesehen über die festgelegte Laufzeit zahlen – ohne die Chance auf eine Erleichterung. Neben der Sondertilgung muss Ihr günstiger Kredit im Idealfall auch Ratenpausen zulassen – die helfen enorm, wenn es mal eng wird!

Und ganz wichtig: Nehmen Sie sofort von einem Kreditvertrag Abstand, wenn eine Kreditausfallversicherung verpflichtend ist! Diese ist in der Regel unverhältnismäßig teuer und nützt nur dem Anbieter.

Kreditregel Nummer 6: Erst Kredit abtragen, dann sparen

Wenn auf einmal mehr Geld verfügbar ist, zum Beispiel durch eine Gehaltserhöhung, wollen viele es erst einmal “zur Seite legen”. Wenn allerdings noch ein Kredit läuft, sollten sie nun lieber alles daran setzen, ihn mit höheren Raten oder Sondertilgungen schneller abzutragen. Denn die Kreditzinsen sind immer höher als mögliche Anlagezinsen.

Goldene Kreditregeln: das Fazit

Wenn Sie Geld leihen müssen, ist ein günstiger Kredit das vorrangige Ziel. Um einen solchen Kredit zu bekommen, ist ein gründlicher Vergleich das Wichtigste. Vergleichen ist darum die absolut wichtigste Kreditregel. Vor allem Kreditrechner im Internet machen es Ihnen sehr einfach: Mit ihnen sehen Sie sofort auf einen Blick alle relevanten Konditionen. Wichtig: Der effektive Jahreszins ist entscheidend, nicht der Nominalzins.

Die günstigsten Kredite sind in der Regel die zweckgebundenen, da die Bank eine Sicherheit erhält. Ein günstiger und guter Kredit enthält zudem die Möglichkeit, jederzeit kostenlose Sondertilgungen vorzunehmen. Wenn Sie sich für einen Kredit entschieden haben, beantragen Sie ihn am besten online – Direktbanken haben die besten Kreditkonditionen.

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.