Fidor Bank

Ratenkredit der Fidor Bank im Überblick

Kredite von 500 bis 50.000 €

Maximale Kreditlaufzeit von 120 Monaten

Eff. Jahreszins bonitätsabhängig: 1,71 % bis 16,42 %

Rückzahlung zum 01. oder 15. eines Monats

Digitales Girokonto von Fidor als Kreditvoraussetzung

Kredit ist 24/7 abschließbar

Fidor Bank-Erfahrungen

Die Fidor Bank AG mit Hauptsitz in München erhielt im Jahr 2009 die Vollbank-Lizenz und bietet seitdem verschiedene Finanzprodukte im Privat-und Geschäftskundenbereich an. Ziel der Gründer war es, den digitalen Lebensstil und das Internet als Transaktionsmedium im Bereich der Finanzdienstleistungen durchzusetzen. Diese neue Art des Banking wurde bereits mit einer Vielzahl an Auszeichnungen, wie zum Beispiel dem Celents Model Bank of the Year Award 2015, gewürdigt.

Fidor Bank

Die Kredithöhe, der Zinssatz und die Laufzeit der Fidor Bank

Die Fidor Bank unterscheidet nicht zwischen Neu- und Bestandskunden. Vielmehr hängen die mögliche Kredithöhe sowie die Konditionen von der Bonität des Antragstellers ab. Grundsätzlich bewegt sich die mögliche Kredithöhe zwischen 500 und 50.000 Euro. Ein solcher Kredit wird mit einem bonitätsabhängigen effektiven Jahreszins belegt. Er bewegt sich zwischen 1,71 % und sehr üppigen 16,42 %. Weiterhin werden diese Zahlen auf der Website von Fidor leider nur sehr versteckt kommuniziert.

Wie schnell bekommt man einen Kredit der Fidor Bank?

Da Sie den Kredit der Fidor Bank vollends digital abschließen können, ist das beantragen innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Die Sofortauszahlung ist im Anschluss inklusive. Sie können den Ratenkredit seit Neuestem auch beantragen, wenn Sie Neukunde der Fidor Bank sind. Wichtig: Der Abschluss eines digitalen Fidor-Girokontos ist Bedingung für den Kredit. Kein Konto, kein Kredit. Sofern Sie auf ihrem Fidor-Girokonto einen Dispokredit eingeräumt bekommen, liegen die Zinsen hier bei 7,40 % p. a.

Fidor Ratenkredit Antragsprozess Minikredit bei der Fidor Bank beantragen

Zusatzleistungen der Fidor Bank zum Kredit

Sie stellen den Antrag komplett online – das dauert somit nur wenige Minuten. Ein guter Service ist weiterhin die standardmäßige Sofortauszahlung – Sie haben Ihr Geld sekundenschnell auf dem Konto, ohne Zusatzgebühren.

Der Fidor Geldnotruf

Wenn Sie sofort eine Geldsumme von bis zu 199 Euro benötigen, steht Ihnen als Inhaber eines Fidor-Girokontos der Fidor Geldnotruf zur Verfügung. Beantragen Sie diese Geldsumme einfach aus Ihrer Fidor App heraus – zu jeder Tages- und Nachtzeit, sogar am Wochenende. Sie zahlen für jede der Summen einmalig 6 Euro Gebühr. Die Laufzeit für 100 Euro beträgt 30 Tage, die für 199 Euro 60 Tage.

Minikredit bei der Fidor Bank beantragen

Fidor-Kredit trotz Schufa?

Über die Möglichkeit, einen Kredit trotz eines negativen Schufa-Eintrages zu bekommen, gibt die Fidor Bank leider nichts öffentlich preis. Wohl aber ist ersichtlich, dass der feste Mindestzinssatz kundenspezifisch ist und durch risikoadjustierte Preismechanismen bestimmt wird. Demnach hat ganz offensichtlich die persönliche Bonität einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Zinssatz.Fidor Ratenkredit Antragsprozess_2

 

Fazit und Zusammenfassung

Die Fidor Bank hat sich voll und ganz auf den digitalen Geldverkehr eingestellt. Jegliche angebotenen Konten und Kredite sind komplett digitalisiert. Kunden haben davon die Vorteile, dass alles schnell und sehr bequem vonstatten geht. Für Leistungen wie die Sofortauszahlung werden keine gesonderten Gebühren verlangt, was ein großer Vorteil ist.

Recht unflexibel ist allerdings, dass das digitale Girokonto verpflichtend ist. Weiterhin müssen Sie wissen, wie hoch der Zinssatz werden kann: 16,42 % sind ziemlich viel.

Ratenkredit bei der Fidor Bank beantragen

 

Weitere Informationen und Erfahrungen zu anderen Anbietern:

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]