Minikredit Zusatzleistungen

Kennen Sie alle Zusatzleistungen, die Minikredite bieten?

Ein Minikredit als solcher bringt bereits zahlreiche Vorteile mit, die Sie nicht extra hinzubuchen müssen. So ist der Online-Kreditvertrag minutenschnell am heimischen Computer oder Smartphone abgeschlossen. Sie müssen noch nicht einmal – wie für einen Kredit Ihrer Hausbank notwendig – das Haus verlassen.

Zusatzleistungen Minikredit

Die Minikredit-Zusatzleistungen: Kredit wie für Sie gemacht! // Foto: istock / ASIFE

Kein Papierkram beim Minikredit

Was Sie bei einer Filialbank an Papierkram erwarten würde, fällt bei einem Minikredit ebenfalls weg. Sie müssen keine Gehaltsnachweise aufwendig einscannen oder kopieren, da die meisten Minikredit-Anbieter wie zum Beispiel Cashper keine weiteren Nachweise fordern. Maximal wird im Einzelfall eine online-Haushaltsrechnung erstellt, was bei cashpresso möglicherweise der Fall ist. Doch auch hier gilt: Sie müssen maximal wenige Minuten warten. Um sich mit Ihrer Identität zu registrieren, ist in der Regel ein Video-Ident-Verfahren notwendig, was aber vom Aufwand in keinem Vergleich zum Post-Ident-Verfahren steht. Sie müssen nämlich noch nicht einmal das Haus verlassen, sondern lediglich Ihren Ausweis und ein internetfähiges Gerät mit Webcam, z. B. Ihr Smartphone, bereithalten.

Minikredit: Ihre Vorteile

Kleine Summen
Die Kreditsummen der Minikredite sind überschaubar. So ist es in der Regel kein Problem, sie mit dem nächsten Gehalt zurückzuzahlen.
Ratenzahlung
Sie können oder wollen den Kredit nicht zu einem Termin zurückzahlen? Dann wählen Sie die Ratenoption!
Boni+ Paket
Sie haben eine weniger gute Bonität oder einen negativen Schufa-Eintrag? Dann wählen Sie das Boni+ Paket von Vexcash. Sie können so trotz negativer Schufa einen Kredit erhalten.

Kleine Summen, schnell zurückgezahlt

Die Kreditsummen für Minikredite bewegen sich üblicherweise um ca. 500 Euro. Natürlich ist auch mehr oder weniger möglich, aber in den meisten Fällen haben beantragte Minikredite diese Höhe. Damit sind Sie für in der Regel maximal 30 Tage belastet – also bis zum nächsten Gehaltseingang. Die Zinsen, die hierfür anfallen, betragen höchstens wenige Euro. Bei einem Ratenkredit, der schlimmstenfalls mehrere Jahre läuft, sind die über die Zeit zu zahlenden Zinsen hingegen horrend – selbst wenn der Zinssatz deutlich geringer ist als bei einem Minikredit. Ein Minikredit hilft, wenn es einmal für eine überschaubare Zeit eng wird auf dem Konto und das sofort: Die Wartezeit bis zur Auszahlung ist kurz, da nicht etliche Formalitäten zwischengeschaltet sind.

Blitzüberweisung: Geldauszahlung am nächsten Tag

Am häufigsten wird von den bei Minikrediten angebotenen Zusatzleistungen die Eilüberweisung genutzt. Es ist schließlich in dringenden Fällen absolut notwendig, bereits am nächsten Tag Geld auf dem Konto zu haben. Zwar entstehen hierfür Zusatzkosten, doch ist es in dringenden Fällen wichtiger, sofort über das Geld verfügen zu können. Wenn Rechnungen nicht bezahlt werden, drohen Mahngebühren oder schlimmstenfalls ein negativer Schufaeintrag sowie rechtliche Konsequenzen. Wenn diese Gefahr im Raum steht, ist es mehr als vernünftig, die Expressüberweisung für seinen Minikredit in Anspruch zu nehmen.

Zusatzkosten Blitzüberweisung für einen Minikredit

AnbieterSofortauszahlungKostenVoraussetzung für eine schnelle ÜberweisungZum Anbieter

innerhalb von 24 Stundenbis 199: 39 € | 200 - 399 €: 69 € | 400 - 1.500 €: 99 €Abschluss Beantragung werktags bis 15 Uhr Zum Anbieter

innerhalb von 30 Minuten39 €Abschluss Beantragung werktags bis 12 Uhr Zum Anbieter

innerhalb von 24 Stunden29 € bis 299 € je nach KreditsummeAbschluss Beantragung werktags bis 14 Uhr Zum Anbieter

innerhalb von 24 Stunden0 €, Sofortüberweisung ist inklusivekostenlose Kontoeröffnung abgeschlossen Zum Anbieter

innerhalb von 1 Stunde0 €kostenlose N26-Girokonto-Eröffnung abgeschlossen Zum Anbieter

innerhalb von 1 Stunde0 €kostenlose Fidor-Girokonto-Eröffnung abgeschlossen Zum Anbieter

Es dauert länger? Minikredit in Raten zurückzahlen

Wenn absehbar ist, dass Sie die Rate für den Kurzzeitkredit nicht innerhalb von 15 oder 30 Tagen zurückzahlen können, bieten einige Minikreditanbieter wie etwa Cashper oder Vexcash auch Ratenoptionen an. So bleiben Sie noch flexibler und können die Rückzahlung an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Umsonst gibt es diese Option bei Minikredit-Anbietern allerdings nicht. So zahlen Sie bei Vexcash eine Zusatzgebühr von 49 Euro und bei Cashper 45 Euro. Diese sollten Sie natürlich in die Gesamtsumme, die Sie zurückzahlen müssen, einkalkulieren. Wenn Sie darauf achten, haben Sie problemlos und sofort für mehr Flexibilität gesorgt.

Überblick Minikredite mit Ratenoption:

 

Cashper
Cashper, unsere Nr. 1 im Test, bietet die 2-Raten-Option für eine Zusatzgebühr von 45 Euro an. Dann haben Sie ganze 60 anstelle der 30 Tage Zeit, Ihren Kredit zurückzuzahlen.
Vexcash
Vexcash bietet für Erstkunden eine 2-Raten-Option an – Sie zahlen also ebenfalls das Geld innerhalb von 60 Tagen zurück. Bestandskunden haben sogar die Möglichkeit, sich über einen Zeitraum von 3-6 Monaten Geld bei Vexcash zu leihen.
Ferratum
Ferratum ist der dritte reine Minikredit-Anbieter, der seinen Kunden eine Mehr-Raten-Option bietet. Allerdings ist Ferratum der teuerste Anbieter, wenn es um eine verlängerte Kreditlaufzeit geht: Hier zahlen Kunden dafür mindestens 79 Euro – abhängig von der Kreditsumme sind es amximal sogar 179 €.

Minikredit trotz Schufa: Auch das ist möglich!

Im Gegensatz zu Ratenkrediten, die Sie bei Ihrer Hausbank beantragen, sind einige Anbieter für Minikredite nicht so streng, wenn es um einen negativen Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität geht. Vor allem beim Thema Schufa tut sich Cashper als besonders großzügiger Anbieter hervor, der Ihnen auf jeden Fall eine Chance auf einen Kredit einräumt. Wenn Sie wissen, dass Ihre Bonität nicht so gut ist, also schlechter als C, dann ist Vexcash der richtige Anbieter für Sie. Dieser Anbieter ist der Einzige, der Ihre Bonität für den Minikredit aufwerten kann. Hierfür erwerben Sie das Boni+-Paket für eine Zusatzgebühr in Höhe von 30 Euro. Dafür erhöht Vexcash Ihren persönlichen Kreditrahmen auf ganze 300 Euro – was in Zeiten eines finanziellen Engpasses bereits eine ganze Menge ist.

Hier finden Sie einen Überblick über die Zusatzleistung “Minikredit trotz Schufa”:

AnbieterLeistungenZusatzleistungenAnforderungenAngebot
Cashper ist ein Anbieter der Minikredite bis zu 600€ vergibtUnser Tipp! Auch bei schlechter Bonität!

Neukunden bis 600 € / Bestandskunden bis 1.500 €
Kreditlaufzeit max. 60 Tage
eff. Jahreszins 7,95 %

Blitzüberweisung
Minikredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Mindesteinkommen 700 €
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 7,95 % p. a. 1,25 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p. a: 7,95 %
Vexcash bietet Kurzeit- und Minikredite bis zu 3.000€ an100 – 3.000 €
Kreditlaufzeit max. 60 Tage
eff. Jahreszins 13,9 %
Blitzüberweisung
2-Raten-Option
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9 % p. a. 2,14 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Sollzins gebunden p. a: 13,9 %
Ferratum bietet Minikredite bis zu 600€ für Privatpersonen.Neukunden bis 1.000 € / Bestandskunden bis 1.500 €
Kreditlaufzeit max. 62 Tage
eff. Jahreszins 14,9 %
Expressbearbeitung
Blitzüberweisung

Minikredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Deutsche Handynummer
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199 € und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 14,9 % p. a. 2,44 € Kreditkosten. Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p. a: 13,9 %
1000 – 300.000 € möglich
Kreditlaufzeit 12 bis 120 Monate
kostenlose Kreditanfrage
Kredit auch in schwierigen Fällen
Minikredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
geregeltes Einkommen
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98 % fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29 %, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

Fazit Zusatzleistungen Minikredit

Ein Minikredit zeichnet sich in erster Linie durch Flexibilität aus. Kreditnehmer können sich den Minikredit so gestalten, wie sie ihn brauchen: Wenn es besonders schnell gehen muss, wählen sie die Zusatzoption “Blitzüberweisung”. Gegen einen Aufpreis, der sich von Anbieter zu Anbieter unterscheidet, können Sie so bereits am nächsten Werktag über Ihr Geld verfügen. Sie wünschen eine längere Rückzahldauer? Auch das ist möglich! Wählen Sie aus den verschiedenen Minikredit-Anbietern den aus, der am besten zu ihren Bedürfnissen passt.

 

Welche Minikredit-Summe benötigen Sie sofort?:

Weitere Informationen:

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]