OFINA Kredit

Kredit von OFINA im Überblick

Kredite von 500 - 100.000 €

Kreditlaufzeit von 12 bis 120 Monaten

Sondertilgungen jederzeit möglich

Zinssätze bonitätsabhängig

Sofortüberweisung kostenfrei

OFINA-Erfahrungen

OFINA ist ein Kredit-Angebot des mehrfach ausgezeichneten Finanzportals FINANZCHECK.de. Der OFINA-Kredit ermöglicht als einer der wenigen Kreditgeber eine komplett elektronische Kreditbeantragung – ganz ohne Papierkram. Denn der OFINA-Kredit ist ein volldigitaler Ratenkredit.

Ofina Kredit

 

Die Kredithöhe und Laufzeit bei OFINA

OFINA bietet Kreditsummen von 500 Euro bis maximal 100.000 Euro an. Das Finanzportal  unterscheidet nicht zwischen Neukunden und Bestandskunden. Der Zinssatz ist bonitätsabhängig.

Vorkosten auf die Kredite fallen nicht an. Um einen Kredit beantragen zu können, gelten folgende Voraussetzungen: Der Antragsteller muss volljährig sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland sowie ein Girokonto bei einer deutschen Bank haben. Entscheidend für die Kreditvergabe und die Höhe des Zinssatzes ist die Bonität. OFINA bietet offiziell keinen Kredit ohne Schufa an.

Welche Bedingungen gelten für einen Kredit von OFINA?

Grundsätzlich kann jeder einen OFINA-Kredit beantragen, der volljährig ist und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland sowie ein deutsches Bankkonto hat. Weiterhin ist eine gute Bonität wichtig.

Wie schnell bekommt man einen Kredit bei OFINA?

Bei OFINA ist die Sofortüberweisung ein kostenloser Standard.  Nach dem Abschicken des Antrags folgt die Kreditzusage innerhalb weniger Sekunden. Direkt im Anschluss wird die Auszahlung angestoßen.

Kredit bei OFINA beantragen

 

Zusatzleistungen von OFINA

Da es sich bei dem OFINA-Kredit um einen Ratenkredit handelt, gibt es keine kostenpflichtigen Zusatzleistungen, wie sie vom Minikredit bekannt sind. Dafür ist die Sofortauszahlung immer kostenlos inklusive und Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Kredit bei OFINA beantragen

 

OFINA-Kredit trotz Schufa?

Sie haben einen negativen Schufaeintrag oder schlechte Bonitätswerte? Dann ist der OFINA-Kredit leider nicht das richtige Angebot für Sie. Denn für diesen Kredit benötigen Sie eine gute Bonität. Negative Schufa-Einträge führen zu einer Absage.

OFINA-Kredit und Gebühren berechnen

Mit dem Kreditrechner wird Ihnen ein Tool an die Seite gestellt, das Ihnen die Kosten für Ihren Kredit genau berechnet. Geben Sie die gewünschte Kreditsumme ein und wählen Sie zwischen einer Kreditlaufzeit von 12 bis 84 Monaten. Anschließend wird Ihnen die monatliche rate  angezeigt.

Repräsentatives Beispiel für einen Kredit von OFINA: *0% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,33€, Gesamtbetrag 1.000€,  Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines kostenlosen Girokonto bei der Fidor Bank zum Zwecke der Kreditauszahlung.   | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV.

Fazit und Zusammenfassung

Der OFINA-Kredit ist ein Ratenkredit mit Summen von bis zu 100.000 Euro. Sondertilgungen sind jederzeit möglich, allerdings nicht kostenlos. Der Kredit steht allen Berufsgruppen zur Verfügung, die Vergabe und Festlegung der Zinsen erfolgt aufgrund der jeweiligen Bonität. Die Internetseite der OFINA könnte transparenter gestaltet sein, da es sich um eine Kooperation von Finanzcheck.de und der Fidor Bank handelt, gehen wir aber von einem regulären Angebot aus. Ein Vorteil bei OFINA ist die vollständig digitalisierte Kreditanfrage sowie die schnelle Auszahlung auf das Konto.

Kredit bei OFINA beantragen

 


 

Weitere Informationen und Erfahrungen zu anderen Anbietern:

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]