Online-Ratenkredit: Finanzieren Sie größere Summen

Ein Minikredit ist bestens geeignet, wenn Sie lediglich eine kleine Geldsumme über einen kurzen Zeitraum brauchen. Allerdings treten im Leben auch Situationen auf, in denen Sie schnell eine höhere Geldsumme benötigen. Da kommen die Kredithöhen der Minikredit-Anbieter schnell an ihre Grenzen. Einige der Anbieter, zum Beispiel Cashper, haben den Bedarf an höheren Krediten bereits erkannt und bieten bewährten Kunden bis zu 1.500 € als Kreditsumme an. Doch auch dieses Budget ist für viele Anschaffungsvorhaben nicht ausreichend.

 

Vergleichen Sie: Online-Ratenkredit und Minikredit. Foto: istock // Jacob Ammentorp Lund

Vergleichen Sie: Online-Ratenkredit und Minikredit. Foto: istock // Jacob Ammentorp Lund

Mehr Geld benötigt? Wählen Sie den Online-Ratenkredit

Wir verstehen Ihre Situation sehr gut, in der Sie einen größeren Geldbetrag leihen müssen. Vom notwendigen Umzug bis zu unliebsamen Reparaturen: Manchmal muss es eben mehr sein. Und dann kommt es darauf an, einen passenden Kredit mit angemessenen Zinsen zu finden.

 

 

 

Große Auswahl an Krediten

Dafür haben wir für Sie neben unseren Minikrediten eine interessante Auswahl an Online-Ratenkrediten zusammengestellt. Jeden dieser Anbieter stellen wir Ihnen ausführlich vor – mit allen Vor- und Nachteilen. Machen Sie sich so bereits vorab auf unserer Seite einen Eindruck vom jeweiligen Anbieter und dessen Ratenkredit.

Unsere Online-Ratenkredit-Anbieter

BonKredit – Kreditvermittler aus der Schweiz

Seit mehr als 45 Jahren vermittelt Bon-Kredit aus der Schweiz Kredite nach Deutschland. Bei diesem Anbieter hat jeder eine Chance – ob mit oder ohne Schufa. Aufgrund des unterschiedlichen Risikos unterscheiden sich die Konditionen allerdings. Wer die Schufa nicht scheut, hat bei Bon-Kredit Zugriff auf bis zu 100.000 Euro ohne die Angabe eines Verwendungszweckes. Doch auch kleine Summen ab 500 Euro können Sie sich bei BonKredit leihen. Möchten Sie eine Immobilie finanzieren, sind bis zu 300.000 Euro möglich.

Kredit bei Bon-Kredit beantragen

 

 

Santander: Online Ratenkredite und Kredite in Filialen

Bei der Santander Consumer Bank handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen traditionellen Gelddienstleister. Santander hat seinen Firmensitz bereits seit 1957  in Deutschland. Als Kreditnehmer müssen Sie keine Vorkosten bezahlen und wenn Sie eine gute Bonität besitzen, beginnt der eff. Jahreszins bei günstigen 2,89 %. Die möglichen Kreditsummen bewegen sich zwischen 1.000 und 60.000 Euro. Sie können den Antrag komplett online stellen, müssen jedoch die erstellten Dokumente unterschrieben per Post an Santander zurücksenden.

Kredit bei Santander beantragen

 

Fazit Online-Ratenkredite

Wenn Sie einen Kredit brauchen, ist es absolut wichtig für Sie, die Angebote zu vergleichen. Um Ihnen diesen Schritt zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf Minikredit-Anbieter verschiedene Produkte für verschiedene Ansprüche vor. Ist die Summe sehr klein, werden Sie mit Sicherheit bei den von uns vorgestellten Minikredit-Anbietern fündig. Ist Ihr Geldbedarf jedoch höher, sollten Sie sich einen passenden Online-Ratenkredit ansehen.


 

 

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.