CashCape

Per App Sofort Geld aufs Konto: Der neue Kredit-Anbieter CashCape ist schnell und günstig

CashCape statt Dispo. Bild: CashCape

CashCape statt Dispo. Bild: CashCape

Sie brauchen schnell Geld? Dann sind die Angebote traditioneller Banken, aber auch einige Online-Kredite nicht das Richtige. Niemand versteht auf den ersten Blick ihre Bedingungen und sie sind teuer. Außerdem ist es echt schwierig, sie zu beantragen. Der neue Anbieter CashCape hat das Problem erkannt und bietet eine moderne Lösung: Beantragen Sie mit der CashCape-App in wenigen Minuten Ihren Kredit.

Es wird noch besser: Sobald Sie Ihre Registrierung abgeschlossen haben, können Sie jeden weiteren Kredit sogar sekundenschnell beantragen!

Viel höhere Kreditsummen ab dem zweiten Antrag

Beim ersten Kredit von CashCape können Sie bis zu 500 € leihen. Für alle kommenden Kredite stehen Ihnen Summen bis zu 2.500 Euro zur Verfügung. Kaum beantragt, zahlt der Kreditanbieter das Geld sofort aufs Konto aus – ohne zusätzliche Gebühren. Auch sonst müssen Sie keine Zusatzzahlungen fürchten: Die Ratenoption, aber auch die Möglichkeit der vorzeitigen Tilgung gehören bei Cashcape zum Kredit dazu. Und bei all den Vorzügen ist Cashcape mit Zinsen in Höhe von 5,95 % viel günstiger als die meisten Dispokredite. Sobald Sie einen Kredit zurückgezahlt haben, können Sie direkt den nächsten beantragen. Unkompliziert und schnell – das ist CashCape!

Ihre Bonität und CashCape

Vielleicht wissen Sie es schon: In Sachen Kredit sollte man immer auf seine gute Bonität setzen. Das ist bei Cashcape nicht anders. Dieser Kredit ist im Vergleich sehr günstig, stellt aber auch vergleichsweise hohe Erwartungen an die Bonität. So müssen Sie regelmäßige Gehaltseingänge nachweisen können, die CashCape mithilfe eines digitalen Kontoauszuges überprüft. Zudem holt CashCape eine Bonitätsauskunft ein. Der Vorgang unterscheidet sich in diesem Punkt daher nicht von anderen Kreditangeboten. Dennoch gibt’s bei CashCape einen großen Vorteil: Der Papierkram entfällt. Alles – von der Bonitätsprüfung bis zum Video-Ident mit Personalausweis – läuft ab, während Sie in der App eingeloggt sind. Ist alles ok, können Sie sofort Ihr Geld beantragen. Mit der CashCape-App kriegen Sie fast in jedem Fall heute noch Geld aufs Konto und können jederzeit erneut einen Kredit beantragen.

CashCape

CashCape

CashCape statt Dispo: Einen schnelleren Kredit finden Sie kaum

Neukunden von CashCape staunen bereits über die Geschwindigkeit, in der sie ihr Geld erhalten. Kaum zu glauben, aber wahr: Für Bestandskunden geht es sogar noch schneller! Sie müssen einfach in ihrer CashCape-App die gewünschte Kreditsumme einstellen, ihn bestätigen und sich in den meisten Fällen sogar noch am selben Tag über das Geld freuen. Was das bedeutet? CashCape ist die perfekte Alternative, wenn Ihr Dispokredit teurer ist. Nun brauchen Sie ihn nicht mehr in Anspruch nehmen und zu viel bezahlen. Gleichen Sie Ihr Konto ganz einfach mit CashCape aus. Wenn Sie sich um die Sicherheit sorgen machen, seien Sie auch bei einem Handy-Diebstahl beruhigt. Denn Ihre CashCape-App ist nur an Ihr eigenes Konto geknüpft – niemand anders kann sich Geld auf sein Konto auszahlen lassen.

Fazit zum neuen Anbieter CashCape

Wenn Ihre Bonität einwandfrei ist, können Sie sich mit CashCape auf eine tolle neue Alternative zum teuren Dispokredit freuen. Ist Ihre Bonität allerdings weniger gut oder haben Sie gar negative Schufa-Einträge, ist CashCape für sie nicht geeignet. Sie müssten sich nach anderen Anbietern umsehen, zum Beispiel unter den Minikrediten.

Informieren Sie sich am besten im Voraus über die Kreditvoraussetzungen von CashCape – nicht dass Sie sich schon registriert haben um dann erkennen zu müssen, dass Sie die Bedingungen nicht erfüllen. CashCape hat alle Voraussetzungen sehr gut verständlich auf der eigenen Website aufgelistet. Ein Blick im Voraus lohnt sich – wenn Sie alles erfüllen, können Sie sich auf ein überzeugendes, neues Kreditangebot freuen.


 

Weitere Kreditarten:

 

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.8/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.